Panorama
Bombenfund in Dresden: Sperrgebiet erweitert
Wegen Explosionsgefahr
Bombe in Dresden soll ferngesteuert entschärft werden
Auch gut 70 Jahre nach dem Zweiten Weltkrieg ist die Bergung von Munition in Städten wie Dresden beinahe Alltag. Doch dieses Mal ist alles anders. ... mehr
Sächsisches Gymnasium bleibt geschlossen
Auerbach in Sachsen
Gymnasium bedroht: Zwei Verdächtige festgenommen
Vorsichtiges Aufatmen im sächsischen Auerbach: Im Zusammenhang mit einer Bedrohung am Goethe-Gymnasium sind zwei Tatverdächtige festgenommen worden. ... mehr
Mohnfeld
Bis zu 31 Grad
Am Wochenende wird es heiß
Überflutete Keller und gesperrte Straßen: Vielerorts haben Unwetter Schäden angerichtet. Ein Blick in die Zukunft verspricht Besserung. ... mehr
Unfallort
Unfall in Nordrhein-Westfalen
Fünf Schwerverletzte bei Frontalzusammenstoß
Ascheberg (dpa) - Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos sind in Nordrhein-Westfalen fünf Menschen schwer verletzt worden. Darunter waren nach Polizeiangaben zwei Kinder und eine Jugendliche, die ... mehr
Lebenserwartung
Spitzenreiter Berlin
Lebenserwartung vor allem im Osten gestiegen
Mangelhafte medizinische Versorgung, dickere Luft und schlechtere Lebensgewohnheiten führten dazu, dass die Lebenserwartung im Osten deutlich geringer war als im Westen. Dieses Missverhältnis besteht ... mehr
Mauritiusfalke
Tag der Artenvielfalt
Erfolge im Artenschutz: Comeback des Mauritiusfalken
Totgesagte leben länger. Der Große Bambuslemur galt als ausgestorben. Der Mauritiusfalke war der seltenste Vogel der Welt. Aber die Bestände haben sich erholt. ... mehr
Flugzeug
Kindesentzug beendet
Mutter bringt Töchter aus Tunesien zurück nach Deutschland
2000 Kilometer trennten Maryam und Hanna fast drei Jahre lang von ihrer Mutter. Obwohl die Ärztin aus Hannover das alleinige Sorgerecht hat, hielt die Familie ihres Ex-Mannes die Kinder in einem ... mehr
Brandstiftung
Feuerwerkskörper gezündet
15-Jähriger soll Millionenstrafe wegen Brandstiftung zahlen
Hood River County (dpa) - Ein US-Richter hat einen 15-Jährigen wegen Brandstiftung zu einer Geldstrafe von mehr als 36 Millionen Dollar (rund 31 Millionen Euro) verurteilt. ... mehr
Massenpanik
Als Zeuge vor Gericht
Loveparade-Veranstalter spricht Angehörigen Beileid aus
Loveparade-Veranstalter Schaller wendet sich im Prozess um das Unglück direkt an die Angehörigen der Opfer - und spricht ihnen sein Beileid aus. Mit der Planung der Technoparade habe er aber kaum zu ... mehr
Grabstein
Neuseeland
Paar stirbt nach 61 Jahren Ehe am selben Tag
Wellington (dpa) - Nach 61 Jahren Ehe ist ein neuseeländisches Paar getrennt voneinander am selben Tag gestorben. Die 83-jährige Ruth Bedford starb zuhause, kurz nachdem ihr Mann Peter (86) ins ... mehr
Naturschauspiel
Dämpfe enthalten Salzsäure
Vulkan Kilauea bringt Hawaii durch giftiges Gas neue Gefahr
Lava, Vulkanasche, Rauch - als ob das noch nicht genug wäre. Nun droht den Bewohnern von Hawaii eine weitere Gefahr durch giftige Dampfwolken. Sie enthalten unter anderem Salzsäure. ... mehr
Erlanger Bergkirchweih
Widerspruch zu Suchtexperten
Ministerin Klöckner sieht Alkohol-Mindestpreis skeptisch
Berlin (dpa) - Ernährungsministerin Julia Klöckner ist von einem Mindestpreis für Alkohol nach schottischem Vorbild nicht überzeugt. «Würde eine Steuer dazu führen, dass sich jeder ausgewogen ... mehr
Tokio
Sich verändernde Gesellschaft
Immer mehr Menschen in Japan werden alleine alt
Tokio (dpa) - In Japan leben immer mehr Menschen allein. In der rapide alternden Gesellschaft sind auch viele alte Menschen von diesem Trend betroffen. ... mehr
Allgäu Airport
Kontrolle am Allgäu Airport
Polizei schnappt etliche Schulschwänzer am Flughafen
Memmingen (dpa) - Etliche Schulschwänzer hat die Polizei in Bayern kurz vor dem Abflug in den Urlaub geschnappt. In zehn Fällen seien die Eltern beim zuständigen Landratsamt angezeigt worden, teilte ... mehr
Flugzeugabsturz in Kuba
Unglück mit 110 Toten
Vorwürfe gegen Eigner des in Kuba abgestürzten Flugzeugs
Nach dem Flugzeugunglück auf Kuba beginnt die Suche nach den Ursachen. Ein Ex-Pilot erhebt schwere Vorwürfe gegen die Fluggesellschaft, der die abgestürzte Maschine gehört. War sie zu alt und ... mehr
Anzeige