Panorama
Pedelec
Hoher Anteil tödlicher Unfälle
Pedelec-Fahrer leben gefährlich - vor allem ältere
Die Verkaufszahlen von Elektrorädern steigen seit Jahren rasant - und damit die Zahl der Unfälle. Wenn es einen Unfall gibt, hat das für den Fahrer eher fatale Folgen als bei normalen Fahrrädern. ... mehr
Hafen von Kos
Fährverkehr läuft wieder
Nach Seebeben kehrt langsam Normalität auf Kos zurück
Athen (dpa) - Einen Tag nach dem starken Seebeben mit zwei Toten und mehr als 100 Verletzten beruhigt sich die Lage auf der griechischen Ferieninsel Kos allmählich. Laut Küstenwache legte am frühen ... mehr
Mücken
Das große Surren
Nach dem Regen haben die Mücken Hochsaison
Die Plagegeister stechen in Scharen zu - im Biergarten, auf der Terrasse und beim Spaziergang. Der Grund ist der viele Regen. Die Mückenbrut hat Hochsaison. ... mehr
Mahnmal "Für Euch"
Mahnmal-Übergabe
Gedenken zum ersten Jahrestag des Münchner Amoklaufs
Der Amoklauf in München hat vor einem Jahr die ganze Stadt in einen Ausnahmezustand versetzt. Zum heutigen Jahrestag wird neben der provisorischen Erinnerungsstelle ein offizieller Gedenkort ... mehr
Blumen zum Selber pflücken
Auf bis zu 6000 Feldern
Reiche Ernte am Straßenrand - Selbst pflücken ist in
Selbst pflücken und schneiden, was auf den Tisch oder in die Vase kommt: Gerade bei Menschen aus der Stadt, die keine eigenen Gärten haben, ist diese Form der Direktvermarktung von Blumen und Obst ... mehr
Schäden auf Kos
Tote und Verletzte
Seebeben vor Kos versetzt Urlauber in Angst
Mitten in der Nacht bebt die Erde. Menschen fliehen aus den Bars, Trümmer stürzen auf die Straßen. Tsunamiwellen überschwemmen den Hafen. Touristen und Anwohner auf der griechischen Ferieninsel Kos ... mehr
Azriel Blackman
Rekord
91-Jähriger arbeitet seit 75 Jahren als Flugzeugmechaniker
Täglich arbeitet der 91-Jährige zwischen fünf Uhr morgens und ein Uhr nachmittags in einem Hangar am New Yorker Flughafen JFK. In den Ruhestand will er noch nicht gehen. ... mehr
Kokain Rekordfund
Zoll zeigt Rekordfund
Kokain für 800 Millionen Euro entdeckt
Stapelweise liegen die bunten Päckchen auf Holzpaletten: Insgesamt 3,8 Tonnen Kokain hat der Hamburger Zoll bei drei Aktionen im Hafen beschlagnahmt. Dem Drogenmarkt sei ein Schlag versetzt worden. ... mehr
Rauchen
Studie
WHO: Anti-Tabak-Maßnahmen erreichen 60 Prozent der Menschen
Millionen Menschen sterben jedes Jahr weltweit an den Folgen des Rauchens. Anti-Tabak-Maßnahmen erreichen zwar viel mehr Menschen als früher - aber immer noch zu wenige. ... mehr
Todesopfer in Dortmund
Frau von Baum erschlagen
Unwetter richtet schwere Schäden an
Heftige Gewitter ziehen in Deutschland von West nach Ost, überfluten Straßen, entwurzeln Bäume und setzen Häuser in Brand. Eine Frau kommt in Dortmund ums Leben. Im Süden und Südosten muss an diesem ... mehr
Bahnsperrung in Wuppertal
Probleme mit Stromversorgung
Massive Störungen im Bahnverkehr in NRW
Düsseldorf (dpa) - Eine Stellwerkstörung sorgt im Bahnverkehr in Nordrhein-Westfalen für massive Verspätungen und Zugausfälle. Der Düsseldorfer Hauptbahnhof wurde heute von zahlreichen Fernzügen ... mehr
Feuer in Köpenik
Löscharbeiten bis zum Morgen
Großbrand in Berliner Ausflugslokal an der Müggelspree
Das Restaurant «Neu-Helgoland» stand in der Nacht in Flammen. Es ist nicht der erste Brand in dem Ausflugslokal an der Müggelspree. ... mehr
Weltpremiere
Weltpremiere
Uruguay startet Marihuana-Verkauf in Apotheken
Erstmals startet mit Uruguay ein Land den staatlich organisierten Anbau und Verkauf von Marihuana, um den Drogenhändlern das Geschäft zu verderben. Einen Kiffer-Tourismus will man aber verhindern. ... mehr
Waldbrände in Kroatien
Italien, Kroatien, Montenegro
Waldbrände in Südeuropa - Badegäste fliehen vor Rauchwolken
Hitze und Trockenheit verursachen Dauerstress für Feuerwehren und Urlauber in Südeuropa. In mehrere Ländern brennen Wälder. Erste Erfolge können die Einsatzkräfte aber schon verbuchen. ... mehr
Haifischflossen
Rückgang bis zu 98 Prozent
Thailands Lust auf Haifischflossensuppe bedroht Hai-Bestand
Haifischflossen schmecken zwar praktisch nach nichts, gelten in Südostasien aber als Statussymbol - und als gut für die Gesundheit. Gut für die Haie ist das nicht, ihre Bestände schrumpten ... mehr
Anzeige