Politik Ausland
Fluchttragödie in Asien
Bangladesch fordert sichere Rückkehr für Rohingya
Das bitterarme Bangladesch hat Hunderttausende in Myanmar verfolgte Rohingya-Muslime aufgenommen. Jetzt wirft Premierministerin dem Nachbarland «ethnische Säuberungen» vor und fordert eine sichere ... mehr
Einfluss auf US-Wahl?
Facebook legt US-Kongress mutmaßlich russische Werbung vor
Facebook kooperiert unter zunehmendem öffentlichen Druck stärker mit den US-Ermittlern zum möglichen russischen Einfluss auf die amerikanische Präsidentenwahl. Untersuchungsausschüsse im Kongress ... mehr
Briefing in Pjöngjang
Drohung mit Wasserstoffbombe
Kim Jong Un bezeichnet Trump als «dementen US-Greis»
Der Krieg der Worte eskaliert weiter. Kim Jong Un bezeichnet Trump nun als dementen Greis, den er mit Feuer bändigen wolle. Nach den USA kündigt auch die EU neue Sanktionen gegen Pjöngjang an. Doch ... mehr
Verhandlungen über EU-Austritt
Medien: 20 Milliarden Euro für Brexit mit Übergangsphase
Theresa May will der EU angeblich 20 Milliarden Euro für den Brexit anbieten - und zugleich eine zweijährige Übergangsfrist mit Zugang zum EU-Binnenmarkt fordern. Das dürfte die festgefahrenen ... mehr
Florian Philippot
Streit um Europafeindlichkeit
Machtkampf bei Front National eskaliert: Le Pens Vize geht
Die französische Rechtspopulistin Le Pen setzt sich in ihrer Partei durch - erst einmal. Ihr langjähriger Vertrauter Philippot nimmt hingegen seinen Hut. Wohin steuert die Front National? ... mehr
Mehrere Wohnungen untersucht
Weitere Festnahme nach Londoner U-Bahn-Anschlag
Hinter dem U-Bahn-Anschlag in London könnte ein ganzes Netzwerk stecken. Die Polizei nahm einen weiteren Verdächtigen fest. ... mehr
Atomkonflikt mit Pjöngjang
Trump verhängt neue Sanktionen gegen Nordkorea
US-Präsident Trump hat unmissverständliche Worte an Nordkorea gerichtet. Jetzt lässt er Taten folgen: Nach den schon harten Sanktionen der Vereinten Nationen ziehen die USA die Daumenschrauben ... mehr
EU-Umfrage unter Zuwanderern
Viele Muslime haben starke Bindung an ihr EU-Heimatland
Integration ist ein heißes Eisen. Die EU hat Einstellungen und Erfahrungen der zugewanderten Muslime in Europa untersuchen lassen. In Sachen Offenheit für Fremde ist für beide Seiten viel zu tun. ... mehr
UN-Generalversammlung
Gabriel wettert gegen Trumps «nationalen Egoismus»
Sigmar Gabriel würde auch nach der Bundestagswahl gern Außenminister bleiben. In seiner Rede vor der UN-Generalversammlung in New York bringt er sich dafür in Stellung. Trumps «Amerika zuerst» hält ... mehr
Widerspruch auch von Gabriel
Ruhani weist Trumps Kritik am Atomabkommen scharf zurück
Das Atomabkommen mit dem Iran dominiert den zweiten Tag der Generaldebatte der UN-Vollversammlung. Der Pakt gilt als historisch. Der Iran warnt die USA. Auch Deutschland mahnt Trump, das Abkommen ... mehr
Flaggen von Großbritannien
Polit-Ringen um EU-Austritt
Brexit: London bietet angeblich 20 Milliarden Euro
Streit ums liebe Geld: Macht Premierministerin Theresa May in ihrer Grundsatzrede in Florenz der EU ein gutes Scheidungsangebot? Nach den Worten des umstrittenen Außenministers Boris Johnson ist sich ... mehr
Nordkorea-Konflikt
Russland grenzt sich von Trumps Drohungen ab
New York (dpa) - Russland hat sich von den Drohungen des US-Präsidenten Donald Trump gegen Nordkorea und den Iran abgegrenzt. ... mehr
Aufruf an islamische Länder
Bangladesch baut feste Unterkünfte für Rohingya-Flüchtlinge
Die Lage der nach Bangladesch geflüchteten Rohingya ist prekär. Soldaten sollen dafür sorgen, dass sie bei Monsunregen wenigstens ein Dach über dem Kopf haben. Bangladesch will allerdings, dass sie ... mehr
Festnahme
Wahlzettel beschlagnahmt
Katalonien-Konflikt: Separatistische Politiker festgenommen
Sogar die Fußballer des FC Barcelona gingen da auf die Barrikaden: Im Konflikt um die Unabhängigkeitsbestrebungen in Katalonien sind die Festnahmen zahlreicher Separatisten nicht nur in der Region ... mehr
Kontrolle
An der Grenze zur Slowakei
Österreich geht gegen Schlepper vor
Wien (dpa) - Im Kampf gegen Schlepper hat Österreich nach offiziellen Angaben mit «verdeckten Schwerpunktkontrollen» im Nordosten des Landes in Grenznähe zur Slowakei begonnen. ... mehr
Anzeige