17. Dezember 2013

Umfrage: Große Zustimmung für Gaucks Sotschi-Absage

Berlin (dpa) - Fast zwei Drittel der Bundesbürger unterstützen die Entscheidung von Bundespräsident Joachim Gauck, nicht zu den Olympischen Spielen ins russische Sotschi zu reisen.

Joachim Gauck
Bundespräsident Joachim Gauck hat sich entschieden, nicht zu den Olympischen Spielen ins russische Sotschi zu reisen. Foto: Marijan Murat
dpa

Nach einer Forsa-Umfrage für das Magazin «Stern» halten 65 Prozent die Absage Gaucks für richtig. 29 Prozent finden, der Präsident habe die falsche Entscheidung getroffen.

Der Bundespräsident hatte seinen Entschluss nicht begründet. Er war jedoch vielfach als Kritik an Verstößen gegen die Menschenrechte in Russland verstanden worden.

Generell sind die Deutschen nach der Umfrage mit ihrem seit März 2012 amtierenden Staatsoberhaupt zufrieden (53 Prozent) oder sehr zufrieden (23 Prozent).

Bundespräsident

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige