10. Dezember 2012

Absturz-Opfer kamen aus Frankfurt und Raum Offenbach

Wölfersheim (dpa) - Nach dem Flugzeugunglück bei Wölfersheim gehen die Ermittler davon aus, dass die acht Todesopfer aus Frankfurt und aus dem Kreis Offenbach stammen.

Flugzeugzusammenstoß in Hessen
Zwei Kleinflugzeuge stoßen über Hessen zusammen, acht Menschen sterben. Nun soll eine Obduktion endgültig Klarheit bringen, wer die Unglücksopfer sind. Eines von ihnen war wohl ein Lufthansa-Pilot. Foto: Nicolas Armer
dpa

Den ersten Ermittlungen zufolge saßen in der einen Maschine ein 40 Jahre alter Mann und eine 42 Jahre alte Frau sowie drei Kinder im Alter zwischen zwei und acht Jahren, wie Staatsanwaltschaft und Polizei am Montag berichteten. An Bord der anderen Maschine befanden sich eine 33-Jährige, ein 42-Jähriger sowie ein vier Jahre altes Kind.

Die beiden Kleinflugzeuge waren am Samstag nördlich von Frankfurt in der Luft kollidiert und auf ein Feld gestürzt. Alle Insassen kamen ums Leben.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige