22. Juni 2012

Kraft stellt neues NRW-Kabinett vor

Düsseldorf (dpa) - Einen Tag nach ihrer Wiederwahl stellt Nordrhein-Westfalens Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) heute ihr neues Kabinett vor. Im bevölkerungsreichsten Bundesland werden der rot-grünen Regierung zwölf Minister angehören - einer mehr als bisher.

Hannelore Kraft
Hannelore Kraft freut sich über ihre Wiederwahl. Foto: Roland Weihrauch
dpa

Kraft wird das Ministerium für Wirtschaft, Energie, Bauen, Wohnen und Verkehr teilen und zwei neue Minister aus den Reihen der SPD ernennen. Mit weiteren Kabinettsumbildungen wird nicht gerechnet. Alle Minister werden am Mittag im Landtag vereidigt.

Kraft war am Mittwoch mit überraschend deutlicher Mehrheit im Amt bestätigt worden. Im Düsseldorfer Landtag stimmten fünf Wochen nach der NRW-Landtagswahl auch mindestens neun Abgeordnete der Opposition für die SPD-Politikerin.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige