10. Mai 2012

Regierungserklärung Merkels zu G8- und Nato-Gipfeln

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) gibt heute im Bundestag eine Regierungserklärung zu den bevorstehenden Gipfeltreffen führender Industrienationen und der Nato in den USA ab.

Bundestag
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) gibt ihre Regierungserklärung zu den bevorstehenden Gipfeltreffen führender Industrienationen und der Nato in den USA ab. Foto: Wolfgang Kumm
dpa

Im Mittelpunkt des Nato-Gipfels in Chicago am 20. und 21. Mai wird der Abzug der internationalen Kampftruppen aus Afghanistan bis 2014 und die Unterstützung der afghanischen Streitkräfte in der Zeit danach stehen. Zudem wird es unter anderem um den Aufbau eines Raketenabwehrsystems in Europa gehen.

Zuvor werden am 18. und 19. September die Staats- und Regierungschefs der USA, Russlands, Japans, Kanadas, Frankreichs, Großbritanniens, Italiens und Deutschlands in Camp David zu ihrem jährlichen G8-Treffen zusammenkommen. Dabei wird es unter anderem um die internationale Wirtschafts- und Finanzpolitik gehen.

Tagesordnung Bundestag

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige