22. September 2013

Union steuert auf absolute Mehrheit zu

Berlin (dpa) - Kanzlerin Merkel im Höhenflug: Ihre CDU/CSU schafft ein Top-Ergebnis nahe der absoluten Mehrheit. Ihr Koalitionspartner FDP stürzt ins Bodenlose, Schwarz-Gelb ist abgewählt. SPD, Grünen und Linken bleibt wieder nur das Nachsehen. Offren ist der Einzug der AfD in den Bundestag.

Gratulation
Gratulation: Bundeskanzlerin Angela Merkel CDU-Generalsekretär Hermann Gröhe in der Parteizentrale in Berlin. Foto: Julian Stratenschulte
dpa

Berlin (dpa) - Kanzlerin Merkel im Höhenflug: Ihre CDU/CSU schafft ein Top-Ergebnis nahe der absoluten Mehrheit. Ihr Koalitionspartner FDP stürzt ins Bodenlose, Schwarz-Gelb ist abgewählt. SPD, Grünen und Linken bleibt wieder nur das Nachsehen. Offen ist der Einzug der AfD in den Bundestag.

Bundeswahlleiter zur Bundestagswahl 2013

Bundeszentrale für politische Bildung zum Wahlsystem

Bundestag

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige