19. März 2018

Aue gewinnt Abstiegs-Duell gegen Fürth und schafft den Anschluss

Aue (dpa) - Der FC Erzgebirge Aue hat im Abstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga einen wichtigen Heimsieg gegen Konkurrent SpVgg Greuther Fürth gefeiert und den Anschluss an die Nicht-Abstiegsränge geschafft. Im Montagsspiel des 27. Spieltages gewannen die Sachsen mit 2:1 und sind nun als Tabellen-16. mit 33 Zählern punktgleich mit den einen Rang besser platzierten Fürthern. Die Franken kassierten nach zuvor fünf ungeschlagenen Partien erstmals wieder eine Niederlage.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige