18. Oktober 2018

Banksy wollte sein Werk bei Auktion vollständig zerstören

London (dpa) - Street-Art-Künstler Banksy wollte sein während einer Auktion in London teilweise zerstörtes Kunstwerk eigentlich vollständig schreddern. Das geht aus einem Video auf seiner Homepage hervor. Es zeigt, wie der Mechanismus installiert wurde und auch eine Testlauf zum Schreddern des Werks. «Bei Proben funktionierte es jedes Mal...», heißt es und zu sehen ist, wie eine Kopie des Bildes durch den im Rahmen verborgenen Schredder tatsächlich ganz zerschnitten wird. Die Versteigerung des Werks hatte für Schlagzeilen gesorgt.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige