18. Februar 2018

Deutsche Riesenslalomfahrer deutlich zurück - Hirscher führt

Pyeongchang (dpa) - Die deutschen Skirennfahrer haben beim olympischen Riesenslalom einen deutlichen Rückstand auf die Spitzenpositionen. Fritz Dopfer lag bei den Winterspielen von Pyeongchang nach 36 Startern des ersten Laufs nicht unter den Top 15, Linus Straßer gehörte vorerst nicht zu den besten 25. Alexander Schmid schied nach guter Zwischenzeit aus. Vor dem Finale besitzt der Österreicher Marcel Hirscher beste Chancen auf seine zweite Goldmedaille nach dem Sieg in der Alpinen Kombination.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige