20. September 2018

Deutschland in Fußball-Weltrangliste auf Platz zwölf

Zürich (dpa) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ist in der Weltrangliste um drei Plätze nach oben geklettert. Nach dem 0:0 gegen Weltmeister Frankreich in der Nations League und dem 2:1-Testsieg gegen Peru rangiert das Team von Bundestrainer Joachim Löw in der aktuellen Wertung des Weltverbandes FIFA mit 1568 Zählern punktgleich mit Chile auf dem zwölften Rang. Nach dem WM-Debakel war der entthronte Weltmeister vom ersten auf den 15. Rang abgestürzt. Angeführt wird das Ranking erstmals von zwei punktgleichen Teams. Frankreich und Belgien haben jeweils 1729 Zähler.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige