16. Oktober 2018

Fall Chschukdschi: US-Außenminister in Riad angetroffen

Riad (dpa) - US-Außenminister Mike Pompeo ist in Saudi-Arabien eingetroffen, er will dort mit der Führung des Landes über das mysteriöse Verschwinden des Journalisten Dschamal Chaschukdschi sprechen. US-Präsident Donald Trump hatte Pompeo in das Königreich geschickt, um Licht in den rätselhaften Fall zu bringen. Sollte es notwendig sein, wird Pompeo in die Türkei weiterreisen. Dort war Chaschukdschi bei einem Besuch des saudischen Konsulats unter ungeklärten Umständen verschwunden. Die Behörden in der Türkei gehen davon aus, dass er von einem Sonderkommando aus Saudi-Arabien getötet wurde.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige