24. November 2017

Hannover 96 und der VfB Stuttgart trennen sich 1:1

Hannover (dpa) - Hannover 96 ist gegen den VfB Stuttgart nicht über ein 1:1 hinausgekommen. Die Zuschauer in Hannover sahen zum Auftakt des 13. Spieltags der Fußball-Bundesliga ein umkämpftes Spiel. Der Japaner Takuma Asano hatte die Stuttgarter in der 24. Minute in Führung gebracht. Niclas Füllkrug glich für 96 in der 76. Minute per Elfmeter aus.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige