20. August 2018

Hertha BSC mit Mühe im DFB-Pokal weiter

Berlin (dpa) - Fußball-Bundesligist Hertha BSC hat mit einiger Mühe seine Auftakthürde im DFB-Pokal gemeistert. Die Berliner siegten bei Angstgegner Eintracht Braunschweig mit 2:1. Im Duell zweier Zweitligisten setzte sich der SC Paderborn gegen den FC Ingolstadt mit 2:1 durch. Die Partie des Bundesligisten SC Freiburg beim Drittligisten Cottbus ging beim Stand von 1:1 in die Verlängerung.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige