22. September 2018

Kretschmann strandet in Kanada

Ottawa (dpa) - Wegen eines Unwetters ist der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann in Kanada gestrandet. Weil sich sein Flug von der kanadischen Hauptstadt Ottawa nach Toronto verspätet hatte, saß der Grünen-Politiker am Abend mit seiner Delegation knapp zwei Stunden während eines Stromausfalls am Flughafen fest. Kretschmann wollte von Toronto aus nach seiner zehntägigen Amerika-Reise zurück nach Deutschland fliegen. Ob er seinen Anschlussflug am Abend erreichte, war vorerst unklar.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige