20. August 2017

Mann rast in Autobahn-Raststätte - vier Schwerverletzte

Gießen (dpa) - Ein 77-Jähriger ist in die Autobahn-Raststätte Wetterau Ost in Hessen gerast. Er selbst und drei andere Menschen wurden bei dem Unfall schwer verletzt. Der Mann hatte gestern während der Abfahrt auf die Raststätte an der A5 Darmstadt-Kassel beschleunigt statt abzubremsen. Er bretterte gegen drei Autos und einen Lkw und kam schließlich auf einem Grünstreifen zum Stehen. Der Fahrer, seine Beifahrerin, ein Mann, der in seinem Auto saß und eine junge Frau, die zwischen zwei Wagen stand, wurden schwer verletzt.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige