26. September 2018

Merkel besucht im November Chemnitz

Chemnitz (dpa) - Nach den rechten Ausschreitungen in Chemnitz plant Bundeskanzlerin Angela Merkel einen Besuch in der drittgrößten sächsischen Stadt. Merkel wird dort am 16. November mit den Lesern der «Freien Presse» diskutieren. «Wir wissen, dass der Gesprächsbedarf groß ist», erklärte Chefredakteur Torsten Kleditzsch in dem Blatt. Am 26. August waren am Rande des Chemnitzer Stadtfestes ein 35 Jahre alter Deutscher niedergestochen und zwei weitere Männer durch Messerstiche zum Teil schwer verletzt worden. Der gewaltsame Tod hatte zu einer Reihe ausländerfeindlicher Proteste geführt.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige