25. September 2017

Parteispitzen beraten Ergebnis der Bundestagswahl

Berlin (dpa) - In Berlin beraten heute die Spitzengremien der Parteien das Ergebnis der Bundestagswahl. Nach massiven Verlusten der großen Koalition und einem Triumph der AfD zeichnet sich ein Regierungsbündnis von Union, FDP und Grünen ab. Die SPD kündigte bereits den Gang in die Opposition an, nachdem die Partei mit ihrem Spitzenkandidaten Marin Schulz auf ein Rekordtief gestürzt war. Die Union unter Führung von Kanzlerin Angela Merkel bleibt stärkte Kraft, verzeichnete aber ebenfalls massive Verluste.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige