22. März 2018

Sängerin Céline Dion muss wegen OP Konzerte absagen

Las Vegas (dpa) - Wegen Problemen mit ihrem Ohr muss sich die Sängerin Céline Dion einer Operation unterziehen und Konzerte absagen. Die Kanadierin strich alle Auftritte in Las Vegas zwischen dem 27. März und dem 18. April, hieß es auf ihrer offiziellen Facebook-Seite. Den Angaben zufolge leidet Dion seit mehr als einem Jahr an einer Funktionsstörung der Eustachischen Röhre, die das Hören und Singen beeinträchtigt. Das Problem solle nun mit einem minimalinvasiven Eingriff behoben werden. Demnach will Dion bereits am 22. Mai wieder auf der Bühne stehen. 

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige