19. Oktober 2018

Teilzeit mit Rückkehranspruch in Vollzeit startet 2019

Berlin (dpa) - Millionen Arbeitnehmer in Deutschland erhalten ab Anfang kommenden Jahres ein Recht auf zeitlich befristete Teilzeit. Die vereinbarte Arbeitszeit kann für ein bis fünf Jahre verringert werden. Dann müssen die Arbeitgeber die Rückkehr in Vollzeit ermöglichen. Der Bundestag hat ein Gesetz zur Einführung so einer Brückenteilzeit beschlossen. Die Brückenteilzeit gilt in Unternehmen mit mindestens 45 Beschäftigten. Der Mitarbeiter muss außerdem schon mindestens ein halbes Jahr in dem Betrieb sein.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige