23. August 2017

US-Verteidigungsminister Mattis zu Besuch in Ankara

Istanbul (dpa) - US-Verteidigungsminister James Mattis ist zu einem Besuch in die türkische Hauptstadt Ankara gereist. Dort wurde er von seinem Amtskollegen Canikli empfangen, und traf anschließend auf Staatspräsident Erdogan, wie die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu berichtete. Erdogan habe bei dem Treffen deutlich gemacht, dass die Türkei das im kommenden Monat geplante Unabhängigkeits-Referendum der Kurden im Nordirak für falsch halte. Er habe zudem seinen Unmut über die US-Unterstützung für die kurdischen Volksschutzeinheiten in Syrien geäußert.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige