24. Juni 2018

Wuppertal: Mindestens fünf Verletzte nach Explosion

Wuppertal (dpa) - Die Polizei hat die Zahl der Verletzten nach der Explosion eines Hauses in Wuppertal nach unten korrigiert. «Mindestens fünf Personen sind durch das Geschehen verletzt worden, mehrere davon schwer», teilte die Polizei am Morgen mit. Zuvor hatten die Einsatzkräfte von 24 Verletzten gesprochen. Die Polizei schloss aber auch in ihren jüngsten Angaben nicht aus, dass sich noch Menschen in dem weitgehend zerstörten und akut einsturzgefährdeten Gebäude befinden: «Die Suchmaßnahmen dauern an.»

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige