26. April 2012

Devisen: Eurokurs gestiegen - 'weiteres Aufwärtspotenzial'

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Kurs des Euro <EURUS.FX1> hat am Donnerstag im frühen Handel seine Vortagesgewinne ausgeweitet. Die europäische Gemeinschaftswährung wurde zuletzt mit 1,3221 US-Dollar gehandelt. Ein Dollar war 0,7564 Euro wert. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs am Mittwoch auf 1,3206 (Dienstag: 1,3161) Dollar fest.

US-Notenbankchef Ben Bernanke hatte am Mittwoch wie erwartet keine weiteren geldpolitischen Maßnahmen ergriffen, sich die Tür für eine weitere Lockerung aber offen gehalten. Die zuletzt eher enttäuschenden US-Konjunkturdaten lasteten auf dem Dollar, sagten Händler. Der Eurokurs hat zwar nach Einschätzung der Landesbank Hessen-Thüringen (Helaba) jetzt weiteres Aufwärtspotenzial, dennoch fehle es trotz der jüngsten Kursgewinne an Aufwärtsdynamik.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige