11. November 2013

BMW erzielt im Oktober erneut Verkaufsrekord

München (dpa) - BMW hat auch im Oktober einen Verkaufsrekord verbucht. Weltweit setzte der Autobauer 165 851 Autos der Marken BMW, Mini und Rolls-Royce ab, ein Plus von 5,2 Prozent verglichen mit dem Oktober 2012.

BMW Quartalszahlen
Seit Januar verkaufte BMW gut 1,6 Millionen Fahrzeuge, 7,3 Prozent mehr als vor einem Jahr. Foto: Marc Müller
dpa

Seit Januar verkaufte der Oberklassehersteller damit gut 1,6 Millionen Fahrzeuge, 7,3 Prozent mehr als vor einem Jahr, wie der Konzern am Montag in München mitteilte.

«Wir sind im Oktober und in den ersten zehn Monaten trotz des Gegenwinds in einigen europäischen Märkten mit einer neuen Bestmarke beim Absatz auf der Erfolgsspur geblieben», sagte Vertriebsvorstand Ian Robertson.

Weitere Artikel aus diesem Ressort