24. April 2012

Hannover Messe gut angelaufen

Hannover (dpa) - Die weltgrößte Industrieschau Hannover Messe ist nach Einschätzung der Veranstalter gut angelaufen. «Unter Ausstellern und Besuchern herrscht eine sehr positive Stimmung», sagte ein Sprecher der Deutschen Messe AG.

Hannover Messe
Eine Messe-Hostess auf dem Stand der Salzgitter AG. Etwa 5000 Unternehmen aus 69 Ländern beteiligen sich an der weltgrößten Industrieschau in der niedersächsischen Landeshauptstadt. Foto: Julian Stratenschulte
dpa

Befragungen von Unternehmen und Gästen zeigten bereits jetzt, dass die Kernthemen Umwelttechnologie und Energiewirtschaft für großes Interesse sorgten. «Wir haben am Montag, dem ersten Messetag, schon ein deutliches Plus verzeichnet», hieß es im Rückblick auf den Auftakt der beiden vergleichbaren Ausstellungen 2010 und 2008. Konkrete Besucherzahlen wollen die Organisatoren zum Abschluss der Messe am Freitag nennen. In geraden Jahren ist das Messeprogramm kleiner als in ungeraden.

Am Dienstag steht bei der Hannover Messe unter anderem die Zukunft der Windkraftbranche im Mittelpunkt. Der Bundesverband Windenergie (BWE) will eine Studie zum Netzausbau und zur stärkeren Einbindung der erneuerbaren Energien in den deutschen Strommix vorstellen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort