18. August 2012

Jeder fünfte Leiharbeiter unter 25 Jahre alt

Hamburg/Berlin (dpa) - Etwa jeder fünfte Leiharbeiter in Deutschland ist nach Ministeriumsangaben 25 Jahre und jünger. Dies geht aus einer dem «Hamburger Abendblatt» vorliegenden Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Linkspartei hervor.

Zeitarbeitsmesse
Besonders junge Arbeitnehmer sind von Leiharbeit betroffen. Foto: Martin Schutt/Symbolbild
dpa

Das Bundesarbeitsministerium berichte in seinem Schreiben von 170 000 Personen im Alter von 15 bis 25 Jahren, die zum derzeit aktuellsten Stichtag 30. Juni 2011 in Leiharbeit beschäftigt waren - das entsprach 19 Prozent der Leiharbeiter.

Auch laut Bundesagentur für Arbeit seien junge Arbeitnehmer besonders stark von Leiharbeit betroffen, schreibt die Zeitung. Während 2,7.Prozent aller sozialversicherungspflichtig Beschäftigten Leiharbeiter sind, beträgt der Anteil der unter 25-Jährigen 5,3 Prozent.

Weitere Artikel aus diesem Ressort