11. März 2014

OECD: Deutsche hängen Eurozonen-Konkurrenten auch 2014 ab

Paris (dpa) - Die deutsche Wirtschaft hängt ihre großen europäischen Konkurrenten beim Wachstum auch 2014 ab. In ihrem jüngsten Zwischenbericht zur Konjunkturlage prognostiziert die internationale Wirtschaftsorganisation OECD für die Bundesrepublik einen kräftigen Aufschwung.

Maschinenbau
Die deutsche Wirtschaft hängt ihre großen europäischen Konkurrenten beim Wachstum auch 2014 ab. Foto: Oliver Berg/Archiv
dpa

Länder wie Italien und Frankreich bleiben dahinter deutlich zurück. Konkret erwartet die OECD im laufenden Quartal in Deutschland ein Wachstum der Wirtschaftsleistung von etwa 0,9 Prozent (annualisiert: 3,7 Prozent), 0,6 Prozent (2,5 Prozent) werden für den Zeitraum April bis Ende Juni vorhergesagt. Italien und Frankreich kommen der am Dienstag veröffentlichten Prognose zufolge im ersten Quartal auf nur etwa 0,2 Prozent.

Prognosen der OECD

Weitere Artikel aus diesem Ressort