15. April 2014

Ostereier billiger

Wiesbaden (dpa) - Eier sind in diesem Frühjahr deutlicher billiger als im Vorjahr. Im März lagen die Verbraucherpreise für Eier um 7,6 Prozent niedriger als vor einem Jahr.

Ostern
Eine gute Nachricht zu Ostern - die Eier sind billiger geworden. Foto: Patrick Pleul/Symbolbild
dpa

Dies teilte das Statistische Bundesamt mit. Im Zehnjahresvergleich ergibt sich aber eine erhebliche Verteuerung: Im März 2014 mussten Verbraucher 13,8 Prozent mehr für Eier zahlen als zehn Jahre zuvor. Das Bundesamt ermittelt lediglich das Preisniveau, nicht aber Stückpreise.

Weitere Artikel aus diesem Ressort