Logo

Katis Trends

Kuschelstrick – die neuesten Pullovertrends

Die Pullover, diese kuscheligen Maschenwunder, sind immer da, wenn es anfängt draußen ungemütlich zu werden, und wir greifen nach ihnen automatisch, sobald die Temperaturen im einstelligen Bereich weilen. Sie begleiten uns nicht nur während eines kalten Tages, sondern in einer ganzen Jahreszeit.

newlook_10935951060259147
Foto: Foto: New Look
stormandmarie_14277711156539353
Foto: Foto: Storm & Marie
newlook_1093595664730711
Foto: Foto: New Look
bettybarclay_68802126075429
Foto: Foto:Betty Barclay
mycolloseum.eu_1134622432061133
Foto: Foto: MyColosseum
stylistpick_163886021272501712
Foto: Foto: Stylistpick
stylistpick_163886017728524843
Foto: Foto: Stylistpick
stylistpick_16388603951933811
Foto: Foto: Stylistpick
stylistpick_16388601772852484
Foto: Foto: Stylistpick
newlook_10935951470424377
Foto: Foto: New Look
newlook_10935951301675200
Foto: Foto: New Look

 

Und gerade eben weil sie ständig da sind, müssen sie stets neu erfunden oder kombiniert werden, damit sie immer wieder für neuen Mode-Gesprächsstoff sorgen können. Wie z. B. die aktuell angesagte Kombination mit Midi-Röcken. Früher ein absolutes No-Go, jetzt auf einmal, wenn etliche Modebloggerinnen sich trauen, über schwingenden Röcken noch einen Oversized-Pulli anzuziehen, sorgt die Zusammenstellung für zahlreiche Nachahmer. Was man dabei unbedingt beachten soll: wenn der Pullover voluminös ist, muss der Rock eine schmale Form (z. B. Wickelrock oder Bleistift-Rock in Midi-Länge) haben, sonst wirkt das Outfit schnell „klobig“.

„Statements“ sind immer noch „in“, also verraten die Pullis mit ihren lustigen oder anmutigen Sprüchen oder Bildern auch unsere Lust und Laune. Die beliebtesten Farben sind Rostbraun, Orange, Blau (in dunkleren Tönen wie Nachtblau oder leuchtend wie Kornblumen), Beige, Wollweiß, Olivgrün und natürlich der düsterste Klassiker aller Winterfarben: Schwarz. Eine zarte Farbe hat sich noch in die kalte Jahreszeit herübergerettet: das Rosa, es war schon in letztem Jahr mit in der Modefarbpalette sowohl im Sommer als auch im Winter. Das ist eine erfreuliche Nachricht an alle, die sich schon im letzten Winter für einen rosafarbenen Mantel entschieden haben. Was neu ist: das etwas mutige Kombinieren von Rosa mit Beige oder Olivgrün. Es hört sich zunächst ein wenig wild an, aber mit vorsichtiger Dosierung wirken die Farben zusammen sehr harmonisch und erstaunlich „wintertauglich“.

 

Mehr Mode finden Sie auf unserer Seite „Katis Trends“.