Logo

Katis Trends

Schuhtrends in Sicht – die GDS-Messe

Der aktuelle Winter ist nicht einmal vorbei und es klopfen schon die Herbst- und Wintertrends 2016/17 an die Tür. Die Mode lebt in der Zukunft, immer eine Saison voraus, damit Werbung, Handel und nicht zuletzt das modeaffine Publikum genügend Zeit für die Vorbereitungen haben. Deshalb sind rechtzeitige Trendberichte sehr wohl von Interesse: man kann jetzt schon die aktuellen Wintersales nach außergewöhnlichen Schuhen und Taschen durchstöbern, die in der nächsten Saison auf jeden Fall im Rennen bleiben.

fsfpt19.11f-gds-h-w-16-17---marco-tozzi
Marco Tozzi - HW 2016-17 Foto: Foto: fashionpress.de
fsfpt19.04f-gds-h-w-16-17---belmondo
Belmondo - HW 2016-17 Foto: Foto: fashionpress.de
fsfpt19.14f-gds-h-w-16-17---peter-kaiser
Peter Kaiser - HW 2016-17 Foto: Foto: fashionpress.de
fsfpt19.04f-gds-h-w-16-17---catwalk
Foto: Foto: fashionpress.de
fsfpt19.03f-gds-h-w-16-17---belmondo
Belmondo - HW 2016-17 Foto: Foto: fashionpress.de
fsfpt19.03f-gds-h-w-16-17---catwalk
Foto: Foto: fashionpress.de
fsfpt19.12f-gds-h-w-16-17---peter-kaiser
Peter Kaiser - HW 2016-17 Foto: Foto: fashionpress.de
fsfpt19.11f-gds-h-w-16-17---catwalk
Foto: Foto: fashionpress.de
fsfpt19.07f-gds-h-w-16-17---gabor
Gabor - HW 2016-17 Foto: Foto: fashionpress.de
fsfpt19.05f-gds-h-w-16-17---birkenstock
Birkenstock - HW 2016-17 Foto: Foto: fashionpress.de
fsfpt19.15f-gds-h-w-16-17---pieces-shoes
Foto: Foto: fashionpress.de
fsfpt19.03f-gds-h-w-16-17---jack-jones
Jack & Jones - HW 2016-17 Foto: Foto: fashionpress.de
fsfpt19.06f-gds-h-w-16-17---napapijri
Napapijri - HW 2016-17 Foto: Foto: fashionpress.de
fsfpt19.01f-gds-h-w-16-17---heinrich-dinkelacker
Heinrich Dinkelacker - HW 2016-17 Foto: Foto: fashionpress.de

Einen tiefen Einblick in die Schuh- und Accessoire-Trends der nächsten kalten Jahreszeit verschaffte vom 10 bis 12 Februar die Düsseldorfer GDS-Messe. Mehr als 800 Brands präsentierten ihre neuen Kollektionen und Technologien von morgen dem Fachpublikum. Was die Damenschuhe betrifft, stehen die mit Materialmix, Pailletten, Zierelementen optisch aufgewerteten Pumps immer noch hoch im Kurs, die neuen Booties protzen auch mit textilen und ledernen Verschnürungen und wurden auch als Open-Toe-Variante präsentiert. Aber es fehlte auch nicht an wenig verzierten Ankleboot-Klassikern und schlichten Mary Janes (Spangenschuhe), die zu Kostüm oder Mantel getragen werden können. Einen weiteren Schwerpunkt bildeten die Glamour-Sportschuhe für die urban-moderne Frau, sogar als Glitter-Bergschuh-Variante in Schneeweiß. Glitzer und Metallic-Glanz hat auch der Halbschuh abbekommen und punktet mit der unverwüstlichen Budapester-Form. Die Farbpalette ist erfreulich breit; neben den Herbstlaubfarben und dem klassischen Schwarz oder Weiß dominieren noch Blau, Grün und Rot, oft auch als Hochglanz-Varianten.

Die Herrenschuhe werden immer noch vom Sneaker-Trend beherrscht, die dunklen Ledersneakers schleichen sich auch in den Büroalltag rein. Die Klassiker stechen durch neuartige Lederprägungen und progressive Farben wie Rot oder Blau hervor, die robusten Bergsteigerstiefel werden zur Straßentauglichkeit gezähmt.

Alles in allem räumt die Schuhmode der Individualität wieder einmal einen verdienten großen Platz ein.   

 

 

Mehr Mode finden Sie auf unserer Seite „Katis Trends“.