Logo

Einäugige Hanna sucht nette und liebevolle Menschen

350_0900_26637_hanna_portrait11.jpg

Die Hündin Hanna, ein zweijähriger, kastrierter Dogo-Argentino-Mischling, hat in ihrem bisherigen Leben sicher nicht nur Gutes erfahren. Warum sie ein Auge verloren hat, ist nicht bekannt. Im Tierheim ist Hanna freundlich zu allen Menschen. Die sensible Hündin, die 28 Kilogramm wiegt, liebt ausgiebige Spaziergänge und bindet sich rassetypisch schnell an ihre Bezugspersonen.

Interessenten könnenHanna täglich von 13.30 bis 16.30 Uhr (außer donnerstags, sonn- und feiertags) im Tierheim am Kugelberg kennenlernen.

Weitere Tiere, die ein Zuhause suchen, finden Sie unter www.lkz.de/tierheim.