Logo

Merle genießt Aufmerksamkeit und braucht Eingewöhnung

350_0900_22223_Merle_neu_2_4.jpg

Merle, eine schwarze Kätzin (kastriert) kam ins Tierheim, weil die Besitzer verstorben sind und keiner aus der Familie die Katze übernehmen konnte. Die sensible Kätzin lässt sich gerne auf Kontakt mit ein und genießt jede Sekunde, in der man ihr Aufmerksamkeit schenkt. Merle sucht nun nach einem neuen ruhigen Haushalt als Einzelkatze, in dem sie die Strapazen der letzten Zeit vergessen und sich wieder rundum wohlfühlen kann. Nach gründlicher Eingewöhnung sollte Freilauf in verkehrsberuhigtem Gebiet möglich sein. Interessenten können Merle täglich von 13.30 bis 16.30 Uhr (außer donnerstags, sonn- und feiertags) im Tierheim am Kugelberg sehen.

Weitere Tiere, die ein Zuhause suchen, finden Sie unter www.lkz.de/tierheim.