Logo

Rebecca braucht Anschluss und Zeit zum Eingewöhnen

350_0900_26146_Rebecca_WB_Bauhof_neu36.jpg

Rebecca, ein elf Jahre alte, dunkelbraun getigerte und kastrierte Katze, wurde bisher an einer Futterstelle für verwilderte Hauskatzen versorgt. Rebecca ist anfangs fremden Menschen gegenüber etwas skeptisch. Sie hat wohl noch nie in einem Haushalt gelebt, weshalb sie an eine Wohnung Schritt für Schritt gewöhnt werden muss. Danach sollte Freilauf im verkehrberuhigten Gebiet möglich sein. Im Tierheim benutzt sie zuverlässig ihre Katzentoilette. Weil sie nie ohne andere Katzen gelebt hat, sollte sie in ihrem neuen Domizil einen verträglichen Artgenossen an der Seite haben.

Interessenten können Rebecca täglich von 13.30 bis 16.30 Uhr (außer donnerstags, sonn- und feiertags) im Tierheim kennenlernen. Weitere Tiere unter ww.lkz.de/tierheim.