Logo

Tierheim

Schüchterne Perserkatze Piri braucht einen Gefährten

Piri, eine im April vergangenen Jahres geborene und inzwischen sterilisierte Perserkatze, kam mit 15 weiteren Perserkatzen ins Tierheim am Kugelberg.

350_0900_11464_.jpg

Ludwigsburg. Anfangs ist sie zurückhaltend und etwas schüchtern.

Piri braucht ein Zuhause in reiner Wohnungshaltung, im Idealfall mit katzensicherem Balkon. Da sie bislang noch nie ohne eine andere Katze gelebt hat, sollte in ihrem neuen Heim bereits ein verträglicher Kater vorhanden sein.

 

Interessenten können Piri täglich von 13.30 bis 16.30 Uhr (außer donnerstags, sonn- und feiertags) im Tierheim am Kugelberg kennenlernen.

 

Weitere Tiere, die ein Zuhause suchen, finden Sie unter www.lkz.de/tierheim.