Katis Trends
02. Mai 2014

Rot gegen Kälte

Die Taschen sehen rot in der aktuellen Herbst- und Wintersaison. Die kräftige Farbe ist nicht nur ein Hingucker, allein die Optik erzeugt im Körper ein Wärmegefühl. Und das brauchen wir in den kühlen Herbsttagen, wenn bald unsere Outfits und Accessoires mit der immer bunter werdenden Natur um die Wette leuchten. 

Tasche von Dumond / Herbst-Winter-Kollektion 2014/15

Tasche von Dumond / Herbst-Winter-Kollektion 2014/15

Foto: Dumond
> zur Bildergalerie
Tasche von Capodarte / Herbst-Winter-Kollektion 2014/15

Tasche von Capodarte / Herbst-Winter-Kollektion 2014/15

Foto: Capodarte
> zur Bildergalerie
Tasche von Lilly´s Closet / Herbst-Winter-Kollektion 2014/15

Tasche von Lilly´s Closet / Herbst-Winter-Kollektion 2014/15

Foto: Lilly´s Closet
> zur Bildergalerie
Tasche von Dumond / Herbst-Winter-Kollektion 2014/15

Tasche von Dumond / Herbst-Winter-Kollektion 2014/15

Foto: Dumond
> zur Bildergalerie
Tasche von Dumond / Herbst-Winter-Kollektion 2014/15

Tasche von Dumond / Herbst-Winter-Kollektion 2014/15

Foto: Dumond
> zur Bildergalerie

Das Rot spielt im Herbst/Winter 2014/15 eine große Rolle, laut dem „Pantone Fashion Color Report Fall 2014“ wurde der Farbton Aurora Red, ein strahlendes Rot, unter die elf Trendfarben für Herbst und Winter 2014/15 gewählt. Nicht nur Taschen, sondern auch Pullover, Mäntel, Hosen sind auch reichlich in der Signalfarbe zu haben. Man muss nicht unbedingt sparsam mit der Farbe umgehen: es gibt nichts Schöneres, als uns an einem kalten Herbstmorgen in einen leuchtend roten Herbstmantel zu wickeln!

 

 

Mehr Mode finden Sie auf unserer Seite „Katis Trends“.

KALÜ
Weitere Artikel aus diesem Ressort