Katis Trends
19. Februar 2018

Taschen-Tuning mit breiten Straps

„Gitarren-Straps“ nennt man die neuesten Taschen-Accessoires – die breiten und oft bunt verzierten Schultergürtel lassen sich mithilfe von zwei Karabinerhaken mühelos von einer Tasche auf die nächste „übertragen“.

Foto: Privat
> zur Bildergalerie
Foto: Hallhuber/otto.de
> zur Bildergalerie
Foto: Hallhuber/otto.de
> zur Bildergalerie
Foto: Hallhuber/otto.de
> zur Bildergalerie
Foto: Littlewoods
> zur Bildergalerie

Eine einfache Idee, die viel hermacht: Die Lieblingstaschen bekommen ein schnelles, modisches Update oder lassen sich farbtechnisch dem aktuellen Outfit anpassen. Sogar die großen Modehäuser machen mit: Fendi, Valentino, Prada & Co. verkaufen bunt geflochtene oder mit Blumen oder Nieten verzierte Schulterriemen. Günstigere Varianten gibt es zum Beispiel von Hallhuber, oder auf otto.de.

KALÜ
Weitere Artikel aus diesem Ressort