Zeitung in der Schule
Im Schlosshotel
KORNWESTHEIM/LUDWIGSBURG | 21. Juni 2012

Auch Dieter Bohlen war hier zu Gast

Das größte Zimmer nennt sich Konferenz-Suite und ist afrikanisch eingerichtet – Ein echtes Zebrafell ziert den Boden

Auch in der Hotelküche wurde eifrig recherchiert.
Auch in der Hotelküche wurde eifrig recherchiert.
Foto: Verena Abel

Verena Abel ist im Schlosshotel Monrepos zuständig für den Bereich Sales und Marketing. Sie hat uns durch das Hotel geführt. Sie hat uns ein Einzelzimmer, ein Doppelzimmer, eine tolle Suite, die Bar und das Schwimmbad mit Wellnessbereich gezeigt.

Anschließend durften wir uns den Golfplatz, das Loft und das Restaurant anschauen. Bevor wir in die Küche gingen, bekamen wir etwas zu trinken und leckeren Flammkuchen zu essen.

Die Küche im Schlosshotel Monrepos ist ganz schön groß. Dort arbeiteten viele Köche. Jeder ist sehr konzentriert. Einer hat gerade das Hackfleisch angebraten und eine Köchin hat Gurken geschnitten. Die konnte das richtig schnell. Ein weiterer Koch hat kleine Gugelhupfe gebacken. Es gibt auch eine ziemlich große Spülküche für das ganze dreckige Geschirr.

Im Restaurant gibt es morgens ein Buffet mit Essen und Trinken. Es standen lauter leckere Sachen da. Wurst und Käse, Orangensaft und Kaffee und vieles mehr. Da hat man ganz schön Hunger bekommen.

Die Hotelbar war sehr chillig. Es gab große, braune weiche Sessel. In der Hotelbar gibt es sehr viel zu trinken. In einen Regal standen bestimmt über hundert Flaschen. Abends werden dann Cocktails daraus gemixt.

Das Einzelzimmer reicht, wie der Name ja schon sagt, gut für eine Person. Es gibt darin auch ein Extra-Badezimmer mit Dusche und Toilette. Das Doppelzimmer ist größer als ein Einzelzimmer und hat Platz – wer hätte es gedacht – für zwei Personen. Auch hier gibt es ein Extra-Badezimmer.

Die Konferenz-Suite ist das größte und schönste Zimmer im Schlosshotel Monrepos. Diese Suite ist afrikanisch eingerichtet. Es gibt einen Kamin und auf dem Boden liegt ein Teppich aus einem richtigen Zebrafell. Ein gemütliches Sofa lädt zum chillen ein. Im Schlafzimmer steht ein großes Doppelbett. Im Badezimmer gibt es nicht nur eine Dusche, sondern eine Badewanne.

In der Suite haben schon einige berühmte Personen gewohnt. Einer davon ist Dieter Bohlen.

Dennis & Dennis, Steffen & Ricki

Weitere Artikel aus diesem Ressort