Ludwigsburg | 22. August 2018

07 fährt erleichtert nach Eltingen

Ludwigsburg will heute nachlegen – Topteams des Vorjahres treffen in Marbach aufeinander

In der Fußball-Bezirksliga tritt die SpVgg 07 Ludwigsburg heute beim SV Leonberg/Eltingen an. Topteams des Vorjahres treffen in Marbach aufeinander.

„Etwas waren wir schon erleichtert“, blickt Ludwigsburgs Trainer Toni Carneiro auf den am Sonntag errungenen ersten Bezirksligasieg zurück (4:2 gegen die SGM Riexingen). Positiv in die Zukunft blicken lässt ihn vor allem, „dass die Mannschaft Moral gezeigt und einen 0:2-Rückstand weggesteckt hat“. Wenn heute (19 Uhr) die Partie in Eltingen angepfiffen wird, kann 07 auch wieder auf Offensivspieler Alessandro Di Perna und Onur-Mert Yilmaz zurückgreifen. Keine Dauerlösung muss es dem Coach zufolge bleiben, Routinier Predrag Sarajlic im zentralen Mittelfeld aufzubieten. „Das hat zwar am Sonntag die Wende eingeleitet, aber er wird auch ganz vorne für uns wichtig bleiben.“

Ebenfalls um 19 Uhr erwartet die SGM Riexingen 08 Bissingen II. Beide warten noch auf den ersten Saisonsieg. Dies gilt auch für den Vorjahresdritten FC Marbach und den damaligen Zweiten Croatia Bietigheim. Beide haben erst eine Partie ausgetragen. Croatia-Coach George Carter nahm den FC am Sonntag unter die Lupe. „Da haben sie aus einer sehr defensiven 5-4-1-Grundordnung heraus agiert. Dieses Bollwerk müssen wir erst einmal knacken“, erzählt er. Schwierig gestaltet sich nach wie vor die Personallage: Petrik Krajinovic wurde nach einer Roten Karte vier Spiele gesperrt. „Ich bekomme wohl gerade 12 Feldspieler zusammen“, stöhnt der Coach vor der Partie heute (19.30 Uhr).

„Der erste Dreier soll her“ – so lautet das Motto, mit dem der TSV Schwieberdingen für den Besuch seines Heimspiels (19.30 Uhr) gegen den SV Perouse wirbt. Zwei Remis stehen für den TSV zu Buche. „Eigentlich ist das zu wenig“, weiß der Sportliche Leiter Timo Balle. Favorisiert ist zeitgleich Spitzenreiter SV Kornwestheim gegen den TSV Merklingen. Offen wirkt dagegen das Duell zwischen den punktgleichen TV Aldingen und FV Löchgau II.

Bernd Seib
Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Fußball-Tabellen
Sporttabellen Fußball