handball
Kornwestheim | 19. September 2017

Kornwestheim gibt richtige Antwort

Der SV Kornwestheim hat sich in der 3. Handball-Liga am vierten Spieltag für die Niederlage in der Vorwoche erfolgreich rehabilitiert.

Höhenflug: Kornwestheims Tim Scholz nimmt Maß.Foto: Baumann
Höhenflug: Kornwestheims Tim Scholz nimmt Maß.Foto: Baumann

Die Mannschaft von Trainer Alexander Schurr fuhr beim 33:23 (18:10) mit einer bärenstarken Leistung den dritten Saisonsieg ein.

Der SVK hat nach der ersten Saisonniederlage in Östringen die richtige Antwort gegeben: Die Schurr-Schützlinge präsentierten sich gegen die SG Köndringen-Teningen in einer blendenden Verfassung und ließen nie Zweifel am klaren Heimsieg aufkommen. „Vor dem Spiel waren wir angespannt“, räumte der Coach ein, „ich bin danach stolz, wie souverän die Mannschaft gewonnen hat.“

Grund genug zur Zufriedenheit durfte der junge Coach durchaus haben, seine Jungs spielten tatsächlich bis zum Abpfiff wie aus einem Guss. Der neue Kornwestheimer Kapitän Christopher Tinti sorgte mit zwei Toren sofort mit für eine 3:0-Führung, dann legte der SVK nach. Hinten rührte der Innenblock Julius Emrich und Tinti tatsächlich Beton an und die erfolgreich geblockten Bälle verwandelte Peter Jungwirth mit einer schlafwandlerischen Sicherheit zu eigenen Treffern. In der 25 Minute gönnte sich Kreisläufer Emrich die erste Pause und nahm auf der Bank Platz, das Spiel war bereits entschieden: 16:8.

In der Halbzeit kam bei einer 18:10-Pausenführung fast schon Mitleid für den völlig unterlegenen Gast aus Südbaden auf. „Wir haben gespielt, was wir spielen wollten“, betonte SVK-Hendrik Schoeneck, „wenn wir diszipliniert agieren, kommt das dabei raus.“

Schurr ließ nach der Pause die zweite Garde von der Leine, die nie Zweifel am Erfolg aufkommen ließ. „Die Basis war eine sehr gute Abwehrarbeit, wir hatten kaum Zeitstrafen“, betonte Schurr, der seinem Team bereits nach wenigen Wochen eine beeindruckende Struktur verpasst hat.

SVK: Schneider (1), Beutel – Kolotuschkin (2), Emrich (4), Peter Jungwirth (11/5), Steffens (1), Awad (1), Scholz (1), Jakob Jungwirth, Tinti (2), Wahl (3), Schoeneck (4), Flügel (3), Kugel.

Klaus Teichmann
Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Handball-Tabellen
Sporttabellen Handball