hockey
Ludwigsburg | 02. Dezember 2017

HCL-Start in den Budenzauber

Der HC Ludwigsburg ist bereit: Seit Wochen stimmt der Ludwigsburger Chefcoach Daniel Weißer seine Schützlinge auf die Hallensaison in der ersten Hockey-Bundesliga ein. Heute geht es nun endlich los.

Schwungvoll will Michael Josek mit dem HCL heute in Mannheim in die Hallensaison starten.Foto: Baumann
Schwungvoll will Michael Josek mit dem HCL heute in Mannheim in die Hallensaison starten.Foto: Baumann

Ludwigsburg. Die „Rothemden“ starten am Samstagabend (17 Uhr) auswärts ausgerechnet gleich beim Titelkandidaten TSV Mannheim. In der Quadratestadt erwartet die HCL-Reisegruppe gleich ein Hallen-Titelanwärter aus der ersten Feld-Bundesliga, der in der vorigen Hallenrunde im Finale stand.

„Wir wären natürlich viel lieber mit einem Heimspiel gestartet“, meinte HCL-Trainer Weißer, „das wird nun gleich eines der härtesten Partien, die Mannheimer sind vor allem bei kurzen Ecken und spielerisch extrem stark.“ Mit einer gesunden Zweikampfhärte und einer Manndeckung will er den Gastgebern den Zahn ziehen, die jungen Mannheimer könnten dann mit zunehmender Spieldauer die Geduld verlieren.

Seinen Bruder Tobias muss der Coach im Tor ersetzen, der HCL-Leistungsträger ist von einer bakteriellen Erkrankung betroffen und soll von Leo Fili im Kasten vertreten werden. Sonst hat Daniel Weißer alle Mann an Bord für das schwierige Unterfangen Klassenverbleib. Die Sturmreihen Severein Schmidt/Manuel Baitis und Michael Josek/Arne Huber haben sich gut eingespielt.

„In der Vorsaison konnten wir diesen Gegner schlagen, als eines von ganz wenigen Teams,“ betont der Übungsleiter, „wir werden den Mannheimern mit ihren Jugend- und A-Nationalspielern einen Mann-gegen-Mann-Kampf anbieten und auf Konter lauern – am Anfang der Runde haben sie ihren Spielrhythmus vielleicht noch nicht so richtig gefunden.“ Wenn alles passt, könnte es sogar für einen Ludwigsburger Auswärtscoup in Mannheim reichen.

HCL-Kader: Tobias Weißer, Amdreas Kniebühler, Leo Fili, Michael Gruber – David Hanel, Alexander Josek, Yannic Gruber, Max Bachmann, Arne Huber, Raphael Schmidt, Lukas Schurig, Michael Josek, Alex Josek, Moritz Lipinski, Sebastian Koffler, Matthias Schurig, Severin Schmidt, Lautenz Bonner, Felix Meyer, Jonas Fischer, Felix Rauber.

von klaus teichmann
Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige