Tischtennis
Ludwigsburg | 12. Dezember 2017

Salamander feiert die Herbstmeisterschaft

Kornwestheim punktet weiter in der Tischtennis-Regionalliga – Niederlage für TTC Bietigheim-Bissingen

Zum Abschluss der Regionalliga-Vorrunde errangen die Tischtennisspieler des SV Salamander Kornwestheim am Doppelspieltag nochmals vier Punkte und sicherte sich somit ohne Minuspunkte die Herbstmeisterschaft. Der TTC Bietigheim-Bissingen verlor beim Tabellenzweiten aus Kaiserlautern unglücklich mit 7:9.

Das Kornwestheimer Team um Mannschaftskapitän David Steinle gastierte zunächst beim Lokalrivalen DJK Sportbund Stuttgart. In einem erwartet schweren Spiel behielt das Kornwestheimer Sextett mit 9:6 die Oberhand. Tags darauf wurde gegen die Gäste des FSV Mainz 05 dank einer überzeugenden Manschaftsleistung ein in der Höhe verdienter 9:1-Erfolg gekürt. Lediglich Roko Tosic musste sich in seinem ersten Einzel geschlagen geben.

Damit geht der SV Salamamder mit zwei Punkten Vorsprung auf die hartnäckigen Verfolger der TSG Kaiserslautern in die Winterpause, ehe Ende Januar das erste Rückrundenspiel auf dem Programm steht.

Auch beim Gastspiel beim Tabellenzweiten aus Kaiserlautern überzeugten die Regionalligamänner des TTC Bietigheim-Bissingen. Am Ende stand eine unglückliche 7:9 Niederlage gegen die klar favorisierten Pfälzer. „Ein tolles Spiel von uns mit einem Haken: Wir fahren ohne Punkte nach Hause“, resümierte TTC-Coach Andreas Kienle.

Nach dem 1:2-Rückstand aus den Eingangsdoppeln drehte der TTC bis zur Halbzeit nochmals mächtig auf und kam auf 6:7 heran. „Ein Punkt wäre für uns verdient gewesen. Aber es gibt so viel Positives, das wir für die Rückrunde mitnehmen können. Ich sehe uns auf einem guten Weg“ gab sich Spieler Pekka Pelz positiv gestimmt.

Mit 2:16 Punkten beenden die Bietigheimer die Vorrunde auf dem vorletzten Platz der Regionalliga. „Wir haben einige junge Spieler im Team. Ich habe große Hoffnung, dass wir in der Rückrunde an diese Vorrunde anknüpfen können“, resümierte Kienle.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige