29. November 2013

Bahrain wird voraussichtlich zweites Nachtrennen

Sachir (dpa) - Bahrain wird aller Voraussicht nach in der kommenden Saison auch ein Formel-1-Nachtrennen ausrichten.

Wüstenrennen
Sebastian Vettel wird 2014 in der Nacht über die Strecke in Bahrain rasen. Foto: Srdjan Suki
dpa

Wie der Veranstalter des Laufs in der Steinwüste von Sachir mitteilte, werde an diesem Wochenende eine neue Lichtanlage auf dem Kurs getestet. Diese soll dann auch beim Nachtrennen zum Einsatz kommen.

Bahrain wäre damit nach Singapur das zweite Formel-1-Event, das nach Einbruch der Dunkelheit unter Flutlicht stattfindet. Sachir soll dem vorläufigen Rennkalender zufolge am 6. April der dritte WM-Lauf 2014 sein. Der endgültige Plan wird am 6. Dezember verabschiedet. 2014 feiert Bahrain sein Zehnjähriges in der Formel 1.

Weitere Artikel aus diesem Ressort