15. Dezember 2012

F1-Teamchefs wählen Alonso zum Fahrer des Jahres

Berlin (dpa) - Den WM-Pokal hatte sich Sebastian Vettel in einem dramatischen Saisonfinale geschnappt - bei der Wahl zum Fahrer des Jahres zog der Heppenheimer Formel-1-Pilot dann aber gegen seinen Kontrahenten Fernando Alonso den Kürzeren.

Kontrahenten
Fernando Alonso und Sebastian Vettel lieferten sich ein spannendes WM-Finale. Foto: Diego Azubel
dpa

In einer Umfrage des britischen Fachblatts «Autosport» votierten acht von zwölf Teamchefs für den spanischen Ferrari-Fahrer als besten Piloten der Saison. Bei der Bewertung, die der Punktvergabe im WM-Kampf entsprach, ließ Alonso seinen Rivalen klar hinter sich.

Sehr achtbar schlug sich in dem Ranking Force-India-Pilot Nico Hülkenberg, den die Teamchefs in der geheimen Wahl zum siebtbesten Fahrer der Saison kürten. Nico Rosberg (Mercedes) landete auf dem achten Platz. Formel-1-Rekordchampion Michael Schumacher schaffte es nicht in die Top Ten.

«Autosport»-Artikel; englisch

Weitere Artikel aus diesem Ressort