18. Juni 2012

Bayern-Neuzugang Dante träumt von Heim-WM

München (dpa) - Abwehrspieler Dante erhofft sich durch den Wechsel zum FC Bayern München auch größere Chancen im Kampf um einen Platz in der brasilianischen Fußball-Nationalmannschaft.

Abwehr-Ass
Der Brasilianer Dante will in der nächsten Saison beim FC Bayern für Furore sorgen. Foto: Marius Becker
dpa

«Wer beim FC Bayern spielt, steht automatisch mehr im Fokus», betonte der 28-Jährige in einem Interview des «Kicker». «Natürlich mache ich mir durch den Wechsel größere Hoffnungen auf die Selecao. Sie bleibt mein Traum, genauso wie die Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien.»

Dante wechselt zur neuen Saison von Borussia Mönchengladbach an die Isar. Die große Konkurrenz beim deutschen Fußball-Rekordmeister bereitet dem Abwehrkünstler kein Kopfzerbrechen. «Davor habe ich keine Angst», sagte Dante. «Ich werde um meinen Platz kämpfen. Ich will mithelfen, dass der FC Bayern wieder Titel gewinnt.»

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Fußball-Tabellen
Sporttabellen Fußball