28. Mai 2012

Champions-League-Held Cech bis 2016 bei Chelsea

London (dpa) - Torwart Petr Cech bleibt bis 2016 beim Champions-League-Gewinner FC Chelsea. Wie der Club aus London mitteilte, unterschrieb der tschechische Fußball-Nationalspieler einen neuen Vierjahresvertrag.

Verlängert
Petr Cech spielt seit 2004 beim FC Chelsea. Foto: Federico Gambarini
dpa

«Ich bin wirklich froh, auch in den nächsten vier Jahren Teil dieses großartigen Clubs zu sein», sagte der 30-Jährige. Zudem sicherte sich der englische Top-Club offenbar die Dienste des belgischen Offensivmannes Eden Hazard vom französischen Club OSC Lille. Der 21-Jährige verkündete seinen Wechsel am Montagabend per Twitter. In Frankreich wurde Hazard zweimal hintereinander zum besten Feldspieler der Liga gewählt. Bei Chelsea wäre er ein Konkurrent von Marko Marin, der von Werder Bremen zu den Londonern wechselt.

Cech spielt seit 2004 beim FC Chelsea. Er trug entscheidend zum Champions-League-Sieg bei, als er in der Verlängerung des Finals in München gegen den FC Bayern erst den Foulelfmeter von Arjen Robben hielt. Im Elfmeterschießen parierte er den Schuss von Ivica Olic und lenkte Bastian Schweinsteigers Versuch an den Pfosten.

Cech wurde auch dreimal englischer Meister (2005, 2006, 2010). Mit der Nationalmannschaft spielt er bei der EM im Juni in der Gruppe A gegen Co-Gastgeber Polen, Russland und Griechenland. Im Viertelfinale wäre ein Aufeinandertreffen mit Deutschland möglich.

Mittelung FC Chelsea, englisch

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Fußball-Tabellen
Sporttabellen Fußball