22. Mai 2012

Gerd Müllers Finaltrikot von 1974 zurück in Deutschland

München (dpa) - 38 Jahre nach dem deutschen Sieg im WM-Endspiel gegen die Niederlande hat Gerd Müller sein Finaltrikot wieder in Empfang genommen.

Wertvolles Trikot
Gerd Müllers Final-Trikot von der WM 1974 ist wieder da. Foto: DFB-Fußballmuseum
dpa

Der frühere Weltklasse-Stürmer erhielt das Jersey vor der Partie des FC Bayern gegen die niederländische Nationalmannschaft von einer holländischen Delegation.

Müller hatte 1974 beim 2:1 in München den Siegtreffer erzielt und sein Trikot nach der Partie an seinen damaligen Gegenspieler Wim Rijsbergen gegeben. Der ehemalige Verteidiger hatte es dem niederländischen Fußballmuseum in Middelburg zur Verfügung gestellt. Nach der Eröffnung des Museums des Deutschen Fußball-Bundes in Dortmund soll das Trikot als Dauerleihgabe von 2014 bis mindestens 2019 in Deutschland bleiben.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Fußball-Tabellen
Sporttabellen Fußball