07. April 2014

Juve dicht vor 30. Meister-Titel - auch Milan siegt

Turin (dpa) - Dank Torjäger Fernando Llorente ist Juventus Turin der nächste Schritt zur 30. italienischen Fußball-Meisterschaft gelungen.

Doppelpack
Fernando Llorente erzielte beide Juve-Treffer gegen AS Livorno Foto: Andrea Di Marco
dpa

Der spanische Stürmer sorgte mit seinem Doppelpack in der 32. und 35. Minute für die frühe Vorentscheidung beim 2:0 (2:0)-Heimsieg der Turiner gegen den abstiegsbedrohten Liga-Neuling AS Livorno. Es waren die Saisontore Nummer 12 und 13 für Llorente in der Serie A. Sechs Spieltage vor Saisonende hat der Titelverteidiger damit weiter acht Punkte Vorsprung auf Verfolger AS Rom. Livorno droht als Tabellen-18. die direkte Rückkehr in die Serie B.

Der AC Mailand setzte am Abend seinen Aufwärtstrend fort. Das Team von Trainer Clarence Seedorf feierte mit dem 2:1 (1:0) beim CFC Genua seinen dritten Sieg in Serie. Für den Tabellenzehnten trafen Adel Taarabt (20.) und Keisuke Honda (56.). Für den Tabellen-13. aus Genua reichte es nur noch zum Anschlusstreffer von Marco Motta (73.).

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Fußball-Tabellen
Sporttabellen Fußball