30. Mai 2012

Schalker wollen wohl van der Vaart und Kalou

Gelsenkirchen (dpa) - Der FC Schalke 04 ist auf dem Transfermarkt derzeit sehr umtriebig. Laut Medienberichten bemüht sich der Fußball-Bundesligist um die Verpflichtung von Rafael van der Vaart.

Umworben
Schalke ist angeblich an Rafael van der Vaart interessiert. Foto: Jerry Lampen
dpa

Wie «Bild» und «Sport Bild» berichteten, sollen die Königsblauen Kontakt mit dem Berater des niederländischen Nationalspielers von Tottenham Hotspur aufgenommen haben. Für die Verpflichtung des 29 Jahre alten ehemaligen HSV-Profis müsste der Revierclub aber wohl eine zweistellige Millionensumme aufbringen. Van der Vaart steht bei Tottenham bis 2014 unter Vertrag. Im Gegensatz zum Premier-League-Club hat sich Schalke für die Champions League qualifiziert.

Der Bundesliga-Dritte wollte die Spekulationen auf Nachfrage weder bestätigen noch dementieren. «Die Verantwortlichen im sportlichen Bereich prüfen viele Möglichkeiten, den Profikader qualitativ zu verbessern. Zu einzelnen Spekulationen und Gerüchten über mögliche Neuzugänge gibt der FC Schalke 04 jedoch aktuell keine Kommentare ab», hieß es in einer Stellungnahme des Clubs am Nachmittag. Ähnlich ausweichend reagierte van der Vaart: «Ich möchte zu diesem Thema jetzt nichts sagen, konzentriere mich voll auf die EM.»

Neben van der Vaart soll auch Flügelspieler Salomon Kalou auf der Wunschliste stehen. Anders als van der Vaart wäre der Nationalspieler der Elfenbeinküste vom Champions-League-Sieger FC Chelsea ablösefrei zu haben. Auch der aus dem vorläufigen EM-Kader gestrichene Stürmer Cacau (VfB Stuttgart) soll als eine Option gelten.

Zumindest beim Aussortieren von nicht mehr benötigten Spielern meldete der Club einen weiteren Erfolg. Ciprian Deac schließt sich dem rumänischen Meister CFR 1907 Cluj an. In der abgelaufenen Spielzeit war Deac, der noch einen Vertrag bis 2013 besaß, bereits an Rapid Bukarest verliehen.

Deac ist nach Mario Gavranovic (FC Zürich/Schweiz), Raúl (Al Sadd/Katar), Levan Kenia, Hans Sarpei (beide Ziel unbekannt), Mathias Schober (Sportlicher Leiter der Schalker U 9-U 15), Jan Moravek (FC Augsburg, war bereits ausgeliehen) und Carlos Zambrano (FC St. Pauli, war ausgeliehen) der achte Abgang seit Ende der Saison.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Fußball-Tabellen
Sporttabellen Fußball