02. Juli 2014

Siem de Jong von Ajax zu Newcastle United

Newcastle (dpa) - Der niederländische Fußball-Nationalspieler Siem de Jong wechselt von Ajax Amsterdam zum englischen Premier-League-Club Newcastle United. Der Mittelfeldspieler erhält in Newcastle nach Angaben beider Clubs einen Sechs-Jahres-Vertrag.

Fix
Siem de Jong wechselt nach England. Foto: Koen Van Weel
dpa

De Jongs Kontrakt in Amsterdam wäre am Ende der kommenden Saison ausgelaufen, Ajax erhält nun noch eine Ablöse, über die beide Seiten Stillschweigen vereinbarten.

Der 25-Jährige steht bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien nicht im Kader von Trainer Louis van Gaal, nachdem er in der vergangenen Spielzeit wegen mehrerer Verletzungen lange pausieren musste. De Jongs jüngerer Bruder Luuk hatte zuletzt ein halbes Jahr bei den Magpies gespielt, hatte sich dort aber nicht durchsetzen können.

Mitteilung Newcastle United

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Fußball-Tabellen
Sporttabellen Fußball