17. April 2012

40 Nowitzki-Punkte reichen nicht: Dallas verliert

Salt Lake City (dpa) - Auch 40 Punkte von Dirk Nowitzki haben eine erneute Pleite der Dallas Mavericks nicht verhindern können. Einen Tag nach der 108:112-Niederlage bei den Los Angeles Lakers kassierte der NBA-Meister bei den Utah Jazz eine 121:123-Pleite nach dreimaliger Verlängerung.

Niederlage
Mavericks-Star Dirk Nowitzki erzielte 40 Punkte, trotzdem reichte es gegen Utah nicht zum Sieg. Foto: Larry W. Smith
dpa

«Beide Teams haben ein großes Spiel gemacht und tolle Würfe getroffen. Die Fans waren voll dabei, man hätte sich kein besseres Spiel wünschen können», meinte der Superstar aus Würzburg nach der dramatischen Partie.

Durch die Niederlage rutschte Dallas bei noch vier ausstehenden Spielen hinter Denver auf Rang sieben der Western Conference zurück. Die jeweils besten acht Teams im Westen und Osten erreichen die Playoffs. Deutschlands Sportler des Jahres war mit seinen 40 Punkten bester Werfer der Mavericks vor Jason Terry (27) und Vince Carter (18). Zudem gelangen dem 33-Jährigen 9 Rebounds und 6 Assists.

Im vierten Spiel innerhalb von fünf Tagen lagen die Texaner fünf Minuten vor Schluss fast schon aussichtslos zurück. Zwei Dreier von Jason Terry und einer von Nowitzki brachten die Gäste aber wieder heran. 39 Sekunden vor dem Ende gelangen dann Vince Carter drei Punkte zum 86:87 und dann ein weiterer Coup zum 89:87. Doch im letzten Angriff gelang Paul Millsap gut zwei Sekunden vor Schluss der Ausgleich, als er sich einen Abpraller schnappte.

Ein Dreier von Nowitzki am Ende der ersten Overtime brachte Dallas die nächste Verlängerung. In der nächsten fünfminütigen Nachspielzeit vergaben Nowitzki mit einem Ballverlust und Terry mit einem vergebenen Wurf sogar die Chance auf den Sieg beziehungsweise nochmaligen Ausgleich. «Wenn wir am Ende der regulären Spielzeit einen Rebound bekommen, ist das Spiel vorbei», ärgerte sich der erschöpfte Nowitzki über den erneuten Rückschlag. Carlisle sprach nach seinem 800. NBA-Spiel als Coach von einem «phänomenalen Spiel», aber auch von einer «enttäuschenden Niederlage».

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Fußball-Tabellen
Sporttabellen Fußball
Handball-Tabellen
Sporttabellen Handball
Anzeige